Kategorien &
Plattformen

Trauer um Hermann Gille

Trauer um Hermann Gille
Trauer um Hermann Gille
© Benjamin Holler

Von Gerhard Ley

Nachruf auf Dr.med. Hermann Josef Heinrich Gille *11. Oktober 1928  + 29. Dezember 2019

Hermann Gille, 1928 in Frankfurt-Bornheim im Jahr der Grundsteinlegung der Heilig-Kreuz-Kirche geboren, war vielen vor allem älteren Gemeindemitgliedern nicht nur als Arzt mit seiner Praxis über dem Berger Kino bekannt, sondern auch als vielfältig aktiver Katholik der früher selbständigen Pfarrei Heilig Kreuz am Bornheimer Hang. So sang er in der Choralschola oder war Mitbegründer des noch heute bestehenden Familienkreises "Runde 56".

Von seinem gemeinsamen Lebensweg in und mit dieser Gemeinde zeugen der von ihm verfasste Kirchenführer zur Heilig-Kreuz-Kirche im Verlag Schnell+Steiner und die von ihm zum 75. Jubiläum der Pfarrei Heilig-Kreuz zusammengestellte große Ausstellung, die aus Anlass der Neugründung von St. Josef im Jahr 2007 in den Räumen der "neuen" Pfarrkirche nochmals gezeigt wurde.

Hermann Gille starb nach kurzer Krankheit im Alter von 91 Jahren im Bethanien-Krankenhaus.